Rollläden

Alukon – Rolladensystem
für Neu- und Altbau

Das Energiesparprogramm zum Nachrüsten

Alukon bietet Ihnen das komplette Programm …

… die Kästen

Sie haben die Auswahl, ob stranggepresste oder rollgeformte, ob abgeschrägte oder runde Kästen mit unserem reichhaltigen Angebot und der grossen Farbvielfalt lassen wir keine Wünsche offen.

Die Alukon-Vorbausysteme sind für den Neubau ebenso geeignet wie für die anspruchsvolle Renovierung. Die Idee des Vorbauelementes ist einfach aber genial. Der Rolladenkasten wird nicht über, sondern vor dem Fenster montiert. Dadurch entstehen keinerlei Kältebrücken. Dies ist eine bauphysikalisch optimale Lösung. Der Schallschutz wird zudem gegenüber dem herkömmlichen Neubaukasten um ein Vielfaches verbessert. Die aussenliegenden Revisionsklappen ermöglichen Servicearbeiten am Rolladen ohne dass in den Innenräumen Beschädigungen an Wand, Tapete oder Fliesen entstehen.

Alukon-Rolladen fügen sind harmonisch in das Gesamtbild der Fassade ein. Durch die Farbvielfalt können Sie das Wohnhaus nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalten.

Sämtliche Kastenausführungen sind in allen RAL-Farben erhältlich. Elemente mit stranggepressten Kästen können auch in verschiedenen Eloxal-Tönen geliefert werden.

… die Profile

mit den doppelwandigen, FCKW-freien ausgeschäumten Aluminium-Profilen mit Dicklackbeschichtung in verschiedenen Ausführungen und Farben sowie Kunststoff, einwandigen Profilen und Dämpfaluminiumprofilen, bieten wir ein besonderes umfangreiches Programm für jeden Einsatzbereich.

 
Aluminiumprofille sind widerstandsfähig, langlebid und einbruchhemmend. Sie gewährleisten neben einer entsprechenden Sicherheit auch eine lange Lebensdauer. Für besonderes hohe Sicherheits- und Stabilitätsansprüche empfehlen wir unsere stranggepressten Aluminiumprofile.

Hochwertige Qualität, bewährte Technik, optimale Wärme- und Schalldämmung, sowie ein Mass an Stabilität und Sicherheit zeichnen die Alukon-Aluminiumprofile aus.

… die Extras und Bedienarten 

Entscheiden Sie sich zwischen der traditionellen Gurt- oder Schnurbedienung oder einem komfortablen Elektroantrieb. Elektromotore sid inzwischen auch mit elektronischer Abschaltung und mit Funkbedienung lieferbar.